News

01

Der diesjährige Erlös von unserem JGV Gastgewerbeball ging an die Vorarlberger CliniClowns. Die Spende beträgt EUR 1.750,--. Ein großes Dankeschön natürlich an unsere Gäste, welchen diesen Betrag überhaupt ermöglicht haben!
Dr.Toll-Patsch und Dr. Frieda Wisch & Weg haben sich sehr über unsere Spende gefreut!  

 

Über die CliniClowns:
„Dürfen wir hereinkommen?“ – dieser Satz steht meist am Anfang unserer Visite. Zu zweit, meist ein Mann und eine Frau, besuchen wir jedes Kind in seinem Zimmer, an seinem Bett. Dabei haben wir zwar die weißen Ärztekittel an. Doch durch unsere roten Clownsnasen sind wir deutlich als Clowns zu erkennen. Und über unsere seltsamen „medizinischen“ Geräte – z. B. ein Zentimetermaß zum Fiebermessen, eine Blutdruckmanschette, aus der ein Luftballon herauswächst oder Stethoskope, an deren Ende ein Telefonhörer baumelt – können die Kinder lachen und verlieren so die Furcht vor den echten Untersuchungsgeräten. Nähere Infos unter www.cliniclowns-vorarlberg.at.  

Amann_Kaffee_Familienbilder_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_002-1024x683.jpg

Zemma ko – luaga go - Lustenau am 13. Juni 2022

Die fünfte Veranstaltung unserer Reihe „Zemma ko – luaga go“ führte uns nach Lustenau zur Amann Kaffeerösterei.

Amann Kaffeerösterei
Sägerstraße 100, 6890 Lustenau

Unter der Veranstaltungsreihe Zemma ko – luaga go schauen wir interessante, innovative und für die Gastro relevante Firmen und Betriebe im Land an. Wie bei den letzten Veranstaltungen kommt auch dieses Mal der gesellige Teil, die Fachinformation und der Austausch untereinander nicht zu kurz.

 

Die kommende Veranstaltung führt uns zur Kaffeerösterei Amann in Lustenau. Florian zeigt uns die Rösterei, informiert uns über die neuesten Kaffeetrends und gibt uns bei einem kleinen Frühstück Einblick in die Welt des Kaffees.

 

Anschließend gibt uns Kerstin Biedermann-Smith, unsere Spartengeschäftsführerin in der Wirtschaftskammer, die wir zu dieser Veranstaltung eingeladen haben, einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und stellt uns ihre Projekte für die Zukunft vor. Es wird interessant und sehr informativ.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen bis Sonntag, den 12. Juni 2022. Für Mitglieder ist die Veranstaltung gratis.

 

Euer JGV-Vorstand

 

Bettina, Ulli, Andrea, Pia, Jürgen und Thomas

Prinz (4).jpeg

Zemma ko – luaga go - Hörbranz am 28. März 2022

Die vierte Veranstaltung unserer Reihe „Zemma ko – luaga go“ führte uns nach Hörbranz in die Firma PRINZ.

Firma Thomas PRINZ GmbH

Ziegelbachstraße 5-9, A-6912 Hörbranz

Die Veranstaltungsreihe Zemma ko – luaga go geht weiter.

 

Die interessanten Betriebe (Zimba Hotel, Amrai Suites und Ortskern Schruns, Biospärenpark Großes Walsertal und Familie Dietrich) die wir letztes Jahr besuchen konnten sind noch in guter Erinnerung.

 

Dieses Mal hatten wir die Gelegenheit bei der Brennerei Prinz in Lauterrach vorbeizuschauen um einen Einblick in ein weit über die Grenzen bekanntes Unternehmen zu bekommen, das sich dem Verarbeiten von Obst zu feinen Spirituosen verschrieben hat.

 

Die Führung dauerte ca 1 Stunde. Anschließend wurden wir von der Firma zu einer Jause im Gasthaus Rose eingeladen, wo uns Dr. Monika Vonier, Landtagsvizepräsidentin, VP über Ihre Tätigkeit in der Vorarlberger Landesregoierung und aktuelle Projekte informierte

Familie-Dietrich_9.jpg

Zemma ko – luaga go - Lauterach am 4. Oktober 2021

Die dritte Veranstaltung unserer Reihe „Zemma ko – luaga go“ führte uns nach Lauterach zur Familie Dietrich.

Familie Dietrich

Lerchenauerstraße 45 in 6923 Lauterach

Dr. Richard Dietrich nahm sich persönlich Zeit für uns Gastronomen und zeigte uns sein wirklich interessantes und vielseitig aufgestelltes Unternehmen. Er vermittelte uns die besondere Wertigkeit traditioneller, regionaler und innovativer Lebens- und Genussmittel.

Es war ein geselliger, interessanter und kulinarisch sehr köstlicher Nachmittag.

 

Ein herzliches Dankeschön an die Familie Dietrich für die überaus nette Bewirtung, Dr. Dietrich für den interessanten und informativen Rundgang, sowie Andrea Peter für die Organisation.

 

Bei allen JGVlern die dabei waren möchten wir uns ebenfalls bedanken. Es war wieder einmal schön mit euch.

Biosphaerenparkt_1.jpg

Zemma ko – luaga go - Sonntag am 30. August 2021

Unsere zweite Veranstaltung in der Reihe „Zemma ko – luaga go“ hat uns nach Sonntag geführt.

Thema: Nachhaltigkeit am Beispiel des Biosphärenparkt Großes Walsertal

Mit der Unterstützung von Biosphärenpark Großes Walsertal, Fohrenburger s’Fäscht GmbH und WKV

Unser Exkurs führte uns in den Biosphärenpark Großes Walsertal. Die Region wurde im Jahr 2000 von der UNESCO in die Liste der weltweiten Modellregionen für nachhaltiges Leben und Wirtschaften aufgenommen.

 

Die Natur nutzen ohne ihr zu schaden. Wie funktioniert das? Wer profitiert davon? Was bedeutet das für uns und unsere Gäste? All diese Fragen und noch mehr wurde uns fachmännisch und sehr unterhaltsam vom ehemaligen Landtagsabgeordneten und Obmann der Regio Josef Türtscher beantwortet.

 

Unser Dank gilt auch dem Bürgermeister Stefan Nigsch und Monika Bischof für den herzlichen Empfang zu einem interessanten und kulinarisch sehr erfreulichen Nachmittag. Ebenso danke sagen möchten wir den außerordentlich freundlichen und kompetenten Mitarbeitern der Brauerei Fohrenburg Bludenz.

 

Es war wieder einmal schön sich mit Kollegen, Fachleuten und Pionieren zu unterhalten.

Schruns_1.jpg

Zemma ko – luaga go - Schruns am 28. Juni 2021

Die Veranstaltungsreihe „Zemma ko – luaga go“ möchte euch unser Ländle mit all seinen Facetten sowie touristischen Informationen und Ideen näherbringen. Informationen aus erster Hand und der Austausch mit KollegInnen stehen im Vordergrund.

Thema: Schruns – Ein Ort im Wandel

Mit Unterstützung von Mohren Bräu, Hotel Zimba,

Amrei Suites und WKV

 

 

Heike Ladurner-Strolz führte uns durch den Ort und erklärte uns die zahlreichen Baustellen im Ort. Anschließend gewährte sie uns einen Einblick in das Hotel Zimba-Neu. Ein Projekt für die Zukunft und die nachfolgende Generation.

 

Herzlichen Dank liebe Heike an dich und dein Team für den tollen Rundgang und die köstliche Jause mit Getränken.

 

Im Anschluss daran waren wir im neuen Hotel Amrei-Suites und wurden von Bianca Mangard herzlich empfangen und durchs Hotel geführt.

 

Den Abschluss bildete ein gemütlicher Hock auf der Terrasse des Hotels mit Getränken aus dem Sortiment der Mohren Brauerei.

 

An alle, die uns diesen informativen und interessanten Nachmittag ermöglicht haben ein herzliches und ehrliches Dankeschön!

VN_Ball2020.jpg

2020 | JGV BALL IN HOHENEMS

Den diesjährigen Ball durften wir im Löwensaal Hohenems feiern. Gastronomen, Partner, Lieferanten und Freunde der Gastronomie folgten unserer Einladung. Es war eine gelungen Ballnacht mit kulinarischen Leckerbissen vom MO Catering. Musikalisch wurden wir von der Band "uptoseven" bestens unterhalten. Bei der anschließenden Afterparty wurde in der Löwenbar bis in die Morgenstunden gefeiert. Danke an alle die so einen Abend ermöglicht haben!

thumbnail_image1.jpg

JGV BALL-SPENDE

CLINICLOWN

Der Erlös von unserem JGV Gastgewerbeball ging bislang jährlich an die Vorarlberger CliniClowns.

Klick für mehr Infos.